IP-Telefonanlagen-Breitbandinternet-Videotechnik

Historie


Hertel Telekommunikation besteht seit 1989. Geschäftsfelder sind:

Errichtung von strukturierten Daten- und Fernsprechnetzen

Errichtung von privaten Vermittlungseinrichtungen (Telefonanlagen) auf IP-Basis, sogenannte VoIP-PBX, aber auch noch für traditionelle TK-Anlagen. Egal ob in 19 Zoll oder Wandausführung

   

Errichtung von Videoüberwachungsanlagen auf traditionelle Art (CCTV), über Datenkabel (IP) und Funk (WLAN).

 

Wir orientieren uns Grundsätzlich an der Ausfallsicherheit der Systeme und der einfachen Handhabung der eingesetzten Technik sowie an einer unkoplizierten Ersatzteilversorgung im Störungsfall.